Archivsuche

Artikel vom Freitag, 19. November 2010

Chrono Award: Die Sieger im Porträt

Chrono Award: FORMAT- und trend-Leser wählten die schönsten Uhren

Im Rahmen des achten Chrono Awards haben die Leser von FORMAT und trend in sechs Kategorien die Top-Uhren des Jahres gewählt. Hier sind die Ergebnisse im Detail.

Die mit dem Häupl tanzt

Die mit dem Häupl tanzt: Mächtigste Grüne
Vassilakou muss nun lernen zu regieren

Die nunmehr mächtigste Grüne Österreichs hat die wilde Wiener Partei gezähmt und Bürgermeister Michael Häupl verzaubert. Jetzt muss sie lernen zu regieren.

Feuer unterm Dach

Feuer unterm Dach: Wie Sie zu Ihrer Feuerstelle im Wohnzimmer kommen

Kaum etwas schafft an langen Winterabenden behaglichere Stimmung als Ofenwärme und der Blick ins offene Feuer.

"Werden jeden Cent
aus Brüssel holen"

"Wir werden jeden Cent aus Brüssel holen":
Landeshauptmann Niessl im trend-Interview

Burgenlands Landeshauptmann Hans Niessl ist stolz auf sein Land. Mit viel Geld aus Brüssel, aber auch genauso viel Fleiß wurde Österreichs jüngstes Bundesland vom Nachzügler zum Musterschüler.

Leise kriselt der Schnee

Leise kriselt der Schnee: Österreichs
Ski-Tourismus muss sich neu erfinden

Skifahren trägt mehr als elf Milliarden Euro zu Österreichs Wirtschaftsleistung bei. Doch das Interesse der Urlauber am Pistenflitzen lässt nach. Österreichs Alpenkaiser müssen den Wintertourismus neu erfinden. Denn eine schwere Krise der beteiligten Branchen wäre eine Katastrophe für das Land.

Der leise Erbe
des Patriarchen

Der leise Erbe des Patriarchen: Der neue
UniCredit-Chef Federico Ghizzoni im Porträt

Seit sechs Wochen ist Federico Ghizzoni, 55, Chef der italienischen Großbank UniCredit. Im Vergleich zu seinem Vorgänger Alessandro Profumo tritt er leise und nachdenklich auf. In seinem ersten Interview für ein österreichisches Medium spricht er über seine Pläne für den Konzern. Der soll dezentraler, kundennäher und – vor allem – profitabler werden.

Leck im Tank

Wettbewerbsdruck: Tankstellenpächter rutschen in arbeitsrechtliche Illegalität

Sinkender Treibstoffabsatz, billige Diskonter, längere Öffnungszeiten: Der steigende Wettbewerb an den heimischen Zapfsäulen lässt die Tankstellenpächter in die arbeitsrechtliche Illegalität rutschen.

Andreas Lampl

<small><i>Andreas Lampl</i></small>
Klasse statt Kasse

Was die Geschichte des Böhler-Konzerns über Manager-Moral, Vorzüge der Old Economy und windige Finanzinvestoren erzählt.

Hochkarätige Gespräche bei der RLB

RLB NÖ-Wien lud zu Gesprächen zu Konjunkturentwicklung und Finanzmarkttrends

Umfrage

Umfrage

xxx

A-Tec: Gespräche mit Pecik gescheitert

A-Tec: Gespräche mit Ronny Pecik und Christof-Gruppe gescheitert

Die Gespräche von Investor Ronny Pecik und der steirischen Christof-Gruppe mit der A-Tec sind gescheitert. Gemeinsam wollten sie die angeschlagene Anlagenbautochter AE&E übernehmen.

München: Rot-Grün seit 20 Jahren

Rot-Grüner Städtevergleich: Wien vs. München

In Wien beginnt mit Rot-Grün eine neue Ära, in München regieren man seit 20 Jahren. Ein Vergleich.