Archivsuche

Artikel vom Freitag, 29. Januar 2010

Wie reich sind Öster-reichs Großbanken?

Wie reich sind die Banken? Geldwirtschaft kämpft gegen geplante Bankensteuer

Der Kanzler will die Banken nach dem Vorbild Obamas zur Kasse bitten – auch weil sie jahrelang wenig Steuern zahlten. Doch die Gewinne von Österreichs Banken stehen auf tönernen Beinen.

Creditanstalt blitzt gegen US-Anwälte ab

Gazprom-Investment als Zankapfel: Creditanstalt blitzt gegen US-Anwälte ab

Die Creditanstalt Investment Bank AG wurde in New York mit ihrer Klage gegen die Anwaltskanzlei Chadbourne & Parke abgewiesen. Aufgrund von anwalt­licher Fehlberatung soll die Bank 500 Millionen Dollar verloren haben.

Raiffeisen, T-Mobile und Co: Alle sammeln

Haiti in Not: Internationale und heimische Hilfsaktionen für das gebeutelte Land

Raiffeisen, T-Mobile, Plan International, Ciro, New Yorker, Timberland: Alle sammeln.

"Das Social Web sind die neuen Sixties"

"Das Social Web sind die neuen Sixties":
Nachlese zum Digital-Life-Design-Kongress

Vom 24. bis 26. Jänner fand der sechste DLD-(Digital-Life-Design-)Kongress in München statt. Auch beim DLD 2010 gab sich die digitale Elite wieder ein Stelldichein.

Staatspreise verliehen

Staatspreise verliehen: Auszeichnungen
für innovative Personalentwicklung

Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner zeichnet Infineon, Banner und Anecon mit dem Staatspreis zur Förderung und Entwicklung des Lebensbegleitenden Lernens aus.

Die Knewledge
Preisträger 2010

Die Knewledge
Preisträger 2010

Brücke an Captain:
Mehr Information!

Kommunikation: Offenheit motiviert und schafft Vertrauen - nicht zuletzt in der Krise

In schwierigen Zeiten erweist sich zielgerichtete, offene Kommunikation mit Mitarbeitern als strategische Führungsaufgabe. Eine Studie zeigt Mängel auf, FORMAT präsentiert Best Practices.

"gourmettipp" von Herbert Hacker

Ein fürstliches Einerlei: Herbert Hacker
über das Gasthaus "Rubens" in Wien

Das Rubens im Park des Palais Liechtenstein mit dem Liechtenstein Museum und der bekannten Rubens-Sammlung macht wieder von sich reden. Einst als Kombination aus Feinschmeckerrestaurant und Brasserie geführt, geriet es dann mehr und mehr in Vergessenheit. Schließlich wurde es für einige Zeit geschlossen und danach umgebaut. Seit Dezember des Vorjahres hat jener Teil, in dem sich von Anfang an die Brasserie befand, wieder offen – unter dem Namen "Gasthaus Rubens".

Glossar: Investor oder Public Relations?

Investor oder Public Relations? Was die Kommunikations-Fachbegriffe bedeuten

"Das Bankgeheimnis fällt bis Juni 2010"

László Kovács: "25 EU-Staaten haben kein Bankgeheimnis - und kein Problem damit"

Der abgehende EU-Steuerkommissar László Kovács über die ­Chancen einer europäischen Bankenabgabe, Österreichs Liebe zum Bankgeheimnis und den Plan für dessen Abschaffung bis Juni.

FORMAT: Wie reich
sind die Banken?

FORMAT: Wie reich
sind die Banken?