Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 9. Juli 2009

Mit dem Heer auf Kriegsfuß

Wegen fehlender Aufträge des Bundesheeres wackeln bei Steyr SSF 350 Arbeitsplätze

Das österreichische Traditionsrüstungsunternehmen Steyr SSF kommt nur noch schwer an Aufträge des heimischen Bundesheers heran. In Simmering wackeln deshalb 350 Arbeitsplätze.

"Bau in den nächsten zwei Jahren beenden"

Skylink-Boss Ernest Gabmann: „Die Zuständigkeiten waren ungeklärt“

Der neue Finanzvorstand über die schwere Aufgabe, das Projekt Skylink zu retten, und sein Verhältnis zum Kollegen Kaufmann.

Kaufmann: "Wir untersuchen alles"

Flughafen-Chef Kaufmann: „Es gibt keine
Indizien für Parteienfinanzierung“

„Erfolgsprämie der Vorstände für 2008 wird stark gekürzt.“

Das Missing Link am Wiener Airport

Neue Daten und Fakten zur 800-Millionen-Affäre am Flughafen Wien

Nach dem Skylink-Baustopp sind die Flughafen-Manager fieberhaft um Schadensbegrenzung bemüht. Nun drohen auch noch Klagen von Kleinaktionären. Ein Lokalaugenschein am Skylink zeigt ein tristes Bild.

Die Milliardenflut - noch keine Entwarnung

Die Milliardenflut: Der Versicherungsverband erwartet Schadenssumme von 100 Mio. Euro

Der starke Regen könnte Österreich bis zu einer Milliarde Euro kosten. Um künftige Schäden zu minimieren, fordern Experten eine ersicherungspflicht.

gourmettipp: Neues
Leben für ein Kultbeisl

Ein Kultbeisl ist auferstanden: Herbert Hacker über das "Blauensteiner" in Wien

Es gibt Lokale, die gefragt sind, wo man aber nicht so sehr wegen des Essens hingeht. Doch weshalb kommen die Leute dann? Im Falle des dieser Woche wiedereröffneten Blauensteiner (Untertitel: Gastwirtschaft zur Stadt Paris) scheint die Antwort jedenfalls nicht ganz einfach zu sein.

gastkommentar:
Verfassungsdiskurs

Herwig Hösele: Verfassungsdiskurs statt
einer virtuellen Kandidatensuche

Ende April 2010 steht die Wahl des Bundespräsidenten an. Amtsinhaber Heinz Fischer, der seinen Job gut und gern macht und über die beste
Sympathiewerte der classe politique in Österreich verfügt, wollte und will – wie er auch in der jüngsten TV-Pressestunde im ORF bekräftigte – im Herbst Klarheit schaffen, ob er sich um eine Wiederwahl bewirbt. Dies wohl auch in der Absicht, die Wahlkampfperiode möglichst kurz zu halten.

BILDERGALERIE: Die Milliardenflut

Die Milliardenflut: Der Versicherungsverband erwartet Schadenssumme von 100 Mio. Euro

Stephan Klasmanns "querformat"

Stephan Klasmanns "querformat":
We Are the World!?

Der König ist tot. Es lebe der König. Und wie der lebt. Seit Michael Jackson das Zeitliche gesegnet hat, ist der King of Pop nicht nur in den Charts obenauf. Der Werbewert der Sendeminuten, die rund um Aufbahrung, Leichentransport und Trauerfeier produziert wurden, liegt im Milliarden-Dollar-Bereich.

OGM-Umfrage: Energie-Autarkie realistisch

OGM-Umfrage der Woche: Energie-Autarkie bis 2030 für Mehrheit realistisch

OGM-Forscherin Cvrtila:  „Energiepläne in OÖ Folge von Schwarz-Grün.“

"formatiert": Peter Pelinka zum G8-Gipfel

Peter Pelinkas Befund zum Tage: "Vom Papst bis zu den G-8: Wer rettet die Welt?"

"Aus der neuen Enzyklika: „Zur Steuerung der Weltwirtschaft ist eine politische Welt­auto­rität nötig.“

Martin Kwaukas
Geldtipp der Woche

Martin Kwaukas Geldtipp der Woche – Letzte Chance für Kredite mit einem Tilgungsträger