Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 30. Juli 2009

Robert Winters Geldtipp der Woche

Robert Winters Geldtipp der Woche: Kein Hahn kräht mehr nach Gold – zu Unrecht

Unvoreingenommener in Diskussionen gehen

Es ist mir wichtig, dass wir in Zukunft unvoreingenommener in Diskussionen sind

„Nicht herumjammern. Das ‚Yes we can‘ ist wichtig.“

Klarere Rahmen-bedingungen schaffen

Das Ziel muss sein, Wettbewerbsfähigkeit und Marktanteile weiter auszubauen

„Der Tourismus wird als wichtiger Wirtschaftsfaktor noch nicht wirklich wahrgenommen.“

Politik muss zu Massengeschäft stehen

Der Tourismus ist ein Massengeschäft, und dazu muss die Politik endlich stehen

„Der Tourismus benötigt bessere Rahmenbedingungen.“

Unterstützung für ein Mehr an Werbung

Scheuklappen ablegen: Die ‚Mir san mir‘-
Mentalität ist dem Tourismus nicht förderlich

„Wir müssen mehr werben, und das können wir nicht alles selbst
finanzieren.“

Tourismus keinesfalls der Politik überlassen

Was herauskommt, wenn Tourismus nur der Politik überlassen wird, sieht man bei AUA

„Die Urlauber kommen natürlich nicht von allein nach Österreich.“

Neue, weniger klein-geistige Strukturen

Eine Fülle von Organisationen, die Lobbying betreiben, zum Teil auch gegeneinander

„Neue Strukturen sind dringend notwendig. Das Kleingeistige muss weg.“

Es fehlt ein eigenes Tourismusministerium

Jeder kocht sein ei­genes Süppchen, wir müssen aber gemeinsamen Nenner finden

„Ganz klar: Es fehlt ein eigenes Tourismusministerium wie in Spanien oder Italien.“

Jean Delay: Mit Hirn am Tanzboden

Der Hamburger Jan Phillip Eißfeldt flirtet ein weiteres Mal mit Soul und Funk

Charts-Stürmer Jan Phillip Eißfeldt aka Jan Delay flirtet ein weiteres Mal mit Soul und Funk. Die Suche nach perfektem Sound wird ihm vor allem die Partyfraktion danken.

Elektrohandelskette
Cosmos wird verkauft

Cosmos auf Käufersuche: Bis September
soll Elektrohändler den Besitzer wechseln

Cosmos, Österreichs zweitgrößte Elektrohandelskette, soll den Besitzer wechseln. Laut FORMAT-Recherchen sind die Verkaufsverhandlungen um die angeschlagene Handelsfirma weit gediehen, spätestens im September soll der Deal in trockenen Tüchern sein.

Stephan Klasmanns "querformat"

Stephan Klasmanns "querformat":
Die gute, alte Zeit des Martin Graf

Früher war alles besser. Er hat schon Recht, der Martin Graf. Früher, da war Südtirol noch bei Österreich. Dort, wo es hingehört. Schlesien war auch noch bei uns. Das reiche Schlesien! Gut, die Schlesier selber waren nicht reich, aber die haben in den Bergwerken ordentlich was zum kaiserlichen Haushalt beigetragen. Auch ein edler Hafen wie Triest würde unserem Heimatland immer noch gut anstehen. Dann bekäme wenigstens unser Marinemuseum in Wien seine Würde zurück. In einem Binnenland wirkt das doch etwas sonderbar. Und wer weiß, vielleicht wollen die Triestiner ja ohnehin wieder zurück in den Schoß Restösterreichs, so als eine Art Austro- Enklave. Man müsste sie halt fragen und im Sinne der Selbstbestimmung der Völker ein Referendum abhalten.

gastkommentar:
"Never waste a Crisis"

Monika Langthaler: "Never Waste a Good
Crisis“: Der Staat muss ethisch investieren

Fragen der Moral seien für Finanzmarktentscheidungen nicht relevant, hieß es zuletzt, als vom Rechnungshof die Verluste der Bundesfinanzierungsagentur (ÖBFA) und deren Veranlagungsstrategie publik gemacht wurden. Eine mehr als problematische Einstellung. Denn gerade bei der Veranlagung öffentlicher Gelder müssen Verantwortung und Moral eine große Rolle spielen. Und das in zweierlei Hinsicht:

OGM-Umfrage: Anlage von Steuergeldern

OGM-Umfrage: Mehrheit gegen Veranlagung von Steuergeldern durch den Staat

OGM-Forscherin Cvrtila: „Die Bevölkerung wünscht sich mehr Regelungen und weniger Risiko.“

Elektrohandelskette Cosmos wird verkauft

Cosmos auf Käufersuche: Bis September soll Elektrohandelskette den Besitzer wechseln

Cosmos, Österreichs zweitgrößte Elektrohandelskette, soll den Besitzer wechseln. Laut FORMAT-Recherchen sind die Verkaufsverhandlungen um die angeschlagene Handelsfirma weit gediehen, spätestens im September soll der Deal in trockenen Tüchern sein.

Waren HSBC und E&Y Helfer von Madoff?

Die Helfer des Herrn Madoff: Alpha-Prime-
Fonds klagt Ernst & Young und HSBC-Bank

Die Großbank HSBC und die Prüfgesellschaft Ernst & Young werden in Luxemburg geklagt. Sie lagerten Kontrollaufgaben rechtswidrig an Bernard Madoff aus. Das belegen Mails.

Meinl Bank rüstet ihr Geschäft in London auf

London calling: Bankier Julius Meinl V. zieht es immer häufiger auf die britische Insel

Die Meinl Bank rüstet nach den Geschäftsrückgängen in Österreich ihr Büro in England auf. Auch Meinls Privatjet wurde von Wien nach London verlegt.

Jobprofile: Makler der nächsten Generation

Verbesserter Ausbildung sei Dank: Der Beruf Immo-Makler gewinnt an Professionalität

Die Immobranche setzt auf Professionalisierung: Fundierte Ausbildung, praktische Erfahrung und soziale Kompetenz sollen Grundpfeiler für eine neue Generation von Maklern werden.

Novomatic eröffnet ein Kunsthaus in Wien

Glücksspielriese Novomatic poliert sein Image auf und unterstützt heimische Kunst

Der Glücksspielkonzern Novomatic gambelt um neue imageträchtige Partner aus der Kunst.

Wie viel Österreichs
Banker jetzt kassieren

Die Gagen der Banker: Nach Einbußen im
letzten Jahr steigen die Gehälter wieder an

Die Geldinstitute verdienen wieder gutes Geld. Und schon sind
satte Gagen und die Gier zurück. Ein FORMAT-Report über die Gehälter der Banker, schrumpfende Boni und kräftig
steigende Fixbezüge.

Immobilienausbildung in und um Wien herum

Der Großraum Wien bietet für zukünftige Immobilienmakler viele Ausbildungswege