Archivsuche

Artikel vom Mittwoch, 10. Juni 2009

Schutz vor Markt-Fundamentalismus

Sozialdemokraten schrecken trotz historischer Internationalität davor zurück

„Nur im Wahlkampf von einem so­zialen Europa zu sprechen, aber davor nichts dergleichen in die Wege ge­leitet zu haben, wirkt unglaubwürdig.“

Wir brauchen eine strengere Regulierung

Die Regeln für die soziale Marktwirtschaft werden im Europaparlament beschlossen

„Wir können uns nun leichter von Fall zu Fall andere Bündnispartner als die SPE suchen.“

Security: Netzwerk-spezialist phion

Netzwerkspezialist phion: Web 2.0 und Cloud-Computing bieten neue Angriffsfläche

Banken und Industriekonzerne lassen sich ihre Netzwerke von den Tiroler Netzwerkspezialisten sichern. Und für die neuesten Informationen folgen ihnen die Kunden auch gerne ins Gebirge.

Willkommen in der Angebotszone
Advertorial

Helden

Aus Österreichern Europäer machen

Dass so reichweitenstarke Medien Politik machen, ist kein demo­kratisches Signal

„Es gilt daher jetzt, aus Österreichern, Südtirolern, Ungarn etc. Europäer zu machen. “

bwin-Aktienaffäre: Das Erste Bauernopfer

Das Erste Bauernopfer: Ransauer soll für Verluste durch bwin-Aktiendeal gerade stehen

In der bwin-Aktienaffäre klagt Erste-Tochter ecetra ihren Ex-Vorstand Robert Ransauer auf Zahlung von unglaublichen 65 Millionen Euro.

Hannes Androsch im FORMAT-Interview

Hannes Androsch im FORMAT-Interview:
"Sozialdemokraten bieten keine Antwort"

Der Industrielle und ehemalige SPÖ-Finanzminister Hannes Androsch über die Wahlniederlagen der Sozialdemokratie in Österreich & Europa und die Lehren, die daraus zu ziehen sind.

ÖBB-Holding: Wechsel im Aufsichtsrat

Wechsel in der ÖBB-Holding: Saxinger legt seine Funktion als Aufsichtsrat nieder

Eduard Saxinger, Rechtsanwalt aus Linz, macht sich selbst ein Geschenk: Vier Tage vor seinem 62. Geburtstag am 15. Juli wird er sich aus dem Aufsichtsrat der ÖBB-Holding zurückziehen.

Großes Interesse am ORF-Sitz Küniglberg

Großes Interesse am ORF-Sitz: Mehr als zehn Inves­torengruppen sehen sich Küniglberg an

Das hätte der ORF wohl selbst nicht geglaubt: Für eine Nachnutzung des ORF-Zentrums am Wiener Küniglberg meldeten sich gleich mehr als zehn potente Inves­torengruppen.

OGM-Umfrage: Tempo 80 auf Landstraßen

OGM-Umfrage der Woche: Zwei Drittel sind gegen Tempo 80 auf Landstraßen

OGM-Forscherin Cvrtila: „Vor allem Frauen und Ältere plädieren für Tempo 80.“

TABELLE: Weniger Direktinvestitionen

TABELLE: Weniger Direktinvestitionen

TABELLE: Österreichs Top-Player im Osten

TABELLE: Österreichs Top-Player im Osten
Raiffeisen Internat. vor Erste Group und OMV