Archivsuche

Artikel vom Montag, 1. Juni 2009

Christian Mautner Markhof malt mit Herz

Unternehmensberater Mautner Markhof liebt zeitgenössiche Kunst und fördert Nachwuchs

Unternehmensberater Christian Mautner Markhof fördert junge zeitgenössi­sche Künstler. Sein Credo: Gute Kunst muss nicht teuer sein.

Business-Conference: Wo steht Europa?

Fachsimpeln zum Thema wo steht Europa? - Unternehmens-Bosse im Gespräch

400 Unternehmer und Opinion Leader bei der 7. Fachkonferenz von Coface.

Die heimische Modeszene brodelt

Immer mehr Austro-Designer springen ins kalte Wasser und machen sich selbständig

Die heimische Modeszene brodelt. Immer mehr Austro-Designer entscheiden sich für die Selbstän­digkeit. FORMAT verrät, was nötig ist, um ins Fashion-Business einzusteigen, und stellt vier Modeschöpfer vor, die es bereits geschafft haben.

Mein "Cheftag" bei der Firma OMV

Roman Magloth besucht die OMV: "Ein so großes Unternehmen hautnah erleben."

Meinl-Bank klagt Gerichtsgutachter

Meinl geht in die Gegenoffensive und klagt Gerichtsgutachter Thomas Havranek

Die Meinl Bank verschärft die Gangart und bringt Klage gegen Gerichtsgutachter Thomas Havranek ein. Der Vorwurf: Havranek habe seine Sorgfaltspflicht aufs Gröbste verletzt.

Robert Winter:
Geldtipp der Woche

Robert Winters Geldtipp der Woche: Symbiose von Mensch und Maschine

Stephan Klasmanns "querformat"

Stephan Klasmanns "querformat":
Von Aszendent Lemming

"Wir werden glücklich lächelnd in die nächste Katastrophe schlittern."

gourmettipp: Gastro-
meile beim Finanzamt

Gastromeile beim Finanzamt: Herbert Hacker über das "blueorange" in Wien

Neues aus der Serie „günstiger Lunch“ für Büroangestellte. Wegen erfreulicher Reaktionen auf Berichte in FORMAT über leistbare Mittagsmenüs hier ein weiterer Kandidat. Genauer gesagt handelt es sich gleich um eine ganze Gruppe von Lokalen, vereint auf einer Terrasse direkt unterhalb des Finanzministeriums. Für diese noch relativ unbekannte Fressmeile haben die Initiatoren den hübschen Namen „Speiseplateau“ auserkoren.

gourmettipp: Gastro-
meile beim Finanzamt

Gastromeile beim Finanzamt: Herbert
Hacker über das "blueorange" in Wien

Neues aus der Serie „günstiger Lunch“ für Büroangestellte. Wegen erfreulicher Reaktionen auf Berichte in FORMAT überleistbare Mittagsmenüs hier ein weiterer Kandidat. Genauer gesagt handelt es sich gleich um eine ganze Gruppe von Lokalen, vereint auf einer Terrasse direkt unterhalb des Finanzministeriums. Für diese noch relativ unbekannte Fressmeile haben die Initiatoren den hübschen Namen „Speiseplateau“ auserkoren.

Eine nur oberflächlich schillernde Branche

Eine nur oberflächlich schillernde Branche: Mode- & Fotografie-Festival startet am 28. 5.

Ab 28. Mai lädt das „9 festival for fashion & photography“ wieder zehn Tage lang zu Shows, Ausstellungen, Guerilla-Shopping und Diskussionen über die Rolle des Internets als Transaktions- wie Kommunikationsvehikel. FORMAT begleitet das Festival medial.

H.-C. Strache: "Jeder Terrorist ist Islamist"

H.-C. Strache: „Nicht jeder Islamist ist Terrorist, aber jeder Terrorist ist Islamist“

Heinz-Christian Strache nimmt sich auch im Interview mit FORMAT
kein Blatt vor den Mund. Der FPÖ-Chef über das Kreuz, linke ­Nazis, das österreichische Wasser und einen EU-Beitritt Russlands.

Verhandlungen gehen in die nächste Runde

Schlammschlacht statt Vergleich - Nationalbank-Prüfbericht liegt exklusiv vor

Eine außergerichtliche Einigung ist unwahrscheinlich: Die Immofinanz-Gruppe wird gegen die Constantia B.V. klagen müssen. Es droht eine wahre Schlammschlacht.