Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 12. Februar 2009

Niki Lauda im
Interview mit FORMAT

Niki Lauda im Interview mit FORMAT:
"Gott sei Dank bin ich eine Marke"

Niki Lauda über die Erfolgsmasche Ruhm, seinen Werbewert, seine Zugkraft bei Frauen – und den Wunsch, bei der AUA zu landen.

Nachhaltiges Wirtschaften stärken

Nachhaltiges Wirtschaften soll sich lohnen

„Leistungs­abhängige Gehälter sollen an den langfristigen Erfolg gekoppelt sein.“

Martin Kwauka:
Geldtipp der Woche

Martin Kwaukas Geldtipp: In unsicheren Zeiten sicher finanzieren mit Bausparen

Dialogführer im Auftrag ihrer Herren

Im Auftrag ihrer Herren: Die Koalition weicht auch in der Krise nicht vom Kuschelkurs ab

Die Regierung präsentiert sich als Kuschelkoalition, die in der Krise nicht die Konfrontation, sondern den Konsens pflegt. Getragen wird dieser Kurs von drei Achsen, die im Hintergrund die Probleme aus dem Weg räumen.

Keine Renaissance für plumpen Etatismus

Keine Renaissance eines plumpen Etatismus

„Betriebe mit unternehmensfremden Zielsetzungen zu über­frachten ist gefährlich.“

Eine neue ethische Grundordnung

Eine neue ethische Grundordnung im Wirtschaftsleben

„Für Gehaltsexzesse besteht heute klarerwiese weniger Verständnis denn je.“

Keine Eingriffe in bestehende Verträge

Keine Eingriffe in bestehende Verträge

„Eine teure Parallelorganisation zur Kontrolle aufzuziehen ist nicht sinnvoll.“

Peter Pelinka:
Leitartikel "formatiert"

Peter Pelinka: Österreichs Vorstoß für Osteuropa ist richtig, aber nicht gut genug

„Wer nun über die Sorgen der Banker nur spöttelt, hat nichts von der bisherigen Krise verstanden.“

gastkommentar:
Politische Sündenfälle

gastkommentar: Vom Protektionismus und anderen politischen Sündenfällen

In ganz Europa blüht wie in Österreich Klientelpolitk, Frankreich betreibt deklarierten Protektionismus.

gourmettipp: Von Dornbirn nach Wien

Von Dornbirn nach Wien: Herbert Hacker über "Jin's Sinohouse" in Wien

Jin und Fong Loh haben sich Wien ein bisschen anders vorgestellt. Die beiden besaßen in Dornbirn lange Jahre ein Lokal, in dem eine Menge begüterter Gäste verkehrte.

 querformat:
Stephan Klasmann

Stephan Klasmanns "querformat":
Wagners wunderbare Welt

Der Musikantenstadl ist die gerechte Strafe für vorehelichen Sex

"Deckelung: Eingriff in Privatautonomie"

Ban­dion-Ortner: "Kein persönliches Interesse, dass jemand in U-Haft sitzt"

Justizministerin Bandion-Ortner über die U-Haft-Verlängerung von Helmut Elsner, die staatliche Begrenzung von Manager­gehältern und das umstrittene Antikorruptionsgesetz.

Bank Austria gibt Eigenhandel auf

Rückzug aus Anlagengeschäft: Bank Austria gibt Eigenhandel mit Finanzprodukten auf

OGM-Umfrage: Die Erhebung der Woche

OGM-Umfrage der Woche: 10 Prozent teilen Bischof Wagners homophobe Ansichten

OGM-Forscherin Cvrtila: „Unter den Hardlinern sind vor allem weniger Gebildete und Ältere.“

GRAFIK: OGM-Umfrage der Woche

OGM-Umfrage der Woche: 10 Prozent teilen Bischof Wagners homophobe Ansichten