Archivsuche

Artikel vom Freitag, 12. September 2008

Lebensmittelhandel: "Unschuld vom Lande"

"Unschuld vom Lande": Handelsketten warnen vor dem Bauernsterben durch mehr Importe

Die Handelsketten wollen nicht länger den Kopf für die hohen Lebensmittelpreise hinhalten. Sie warnen vor Bauernsterben und Qualitätsverlust durch Preissenkungen. Arbeiterkammer und Wettbewerbshüter sehen den Handel jedoch nicht als Unschuld vom Lande.

ORF im Wahlkampf: Rot-schwarzer Spielball

ORF: Im Wahlkampf wird der Österreichische Rundfunk zum rot-schwarzen Spielball

Der ORF ist mitten im Wahlkampf angekommen. Die ÖVP spricht von Finanzdebakel, die SPÖ vom billigen Anpatzen des ORF-Chefs. Ein drohender Verlust von 45 Mio. Euro macht die Lage nicht einfacher.

Telekom Austria: Ein Ägypter vor der Tür

Telekom Austria: Pläne für Fusion mit der ägyptischen Orascum-Gruppe

Die Pläne für eine Fusion der Telekom Austria mit dem Imperium des Ägypters Naguib Sawiris sind weiter gediehen als gedacht. Sitz des neuen Konzerns soll Wien sein.