Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 24. Juli 2008

"Ein Wahlkampf ist
keine Einbahnstraße"

"Ein Wahlkampf ist keine Einbahnstraße":
Eva Glawischnig exklusiv im FORMAT-Talk

Volksrepublik China auf dem Prüfstand

Volksrepublik China auf dem Prüfstand:
Wirtschaft, Olympia, Handel und Politik

China präsentiert sich bei den Olympischen Spielen als strahlende
Wirtschafts-Weltmacht. Doch der Boom hat Schattenseiten, die den
weiteren Aufstieg infrage stellen.

Teuerung. "Milch ist nicht gleich Milch"

Teuerung. "Milch ist nicht gleich Milch"

Die Inflationsrate ist im Dauerhoch – Wirtschaftsminister Martin Bartenstein und Arbeiterkammer-Präsident Herbert Tumpel diskutieren Lösungen.

Schlagabtausch um AUA-Privatisierung

FORMAT: Schlagabtausch in Regierung um weitere AUA-Privatisierung geht weiter

Der AUA drohen noch ärgere Turbulenzen, wenn sie zum Spielball des Wahlkampfes wird. Als Partner der Airline wird von der Beratungsfirma Boston Consulting die Lufthansa präferiert. Aus Investorensicht kommen auch KLM und Aeroflot infrage.

Innenpolitik-Insider zu Neuwahlen 2008

Innenpolitik-Profis zum Thema Neuwahlen: Experten der Verlagsgruppe NEWS am Wort

Die Chefredakteure und Innenpolitik-Leiter der Verlagsgruppe NEWS haben sich von der Ausrufung nicht überraschen lassen. Sehen Sie hier, wie die Polit-Profis das Ende der großen Koalition bewerten und welche Szenarien es nach der Wahl gibt.

Robert Winter:
Geldtipp der Woche

Hohe Zinsen & guter Service gegen Inflation

Die Inflation ist laut Statistik Austria von 3,7 Prozent im Mai im Vormonat auf 3,9 Prozent angestiegen. Damit ist die Teuerung in Österreich derzeit so hoch wie zuletzt im April 1993. Gleichzeitig mit der Geldentwertung kratzt der Euribor-Zinssatz wegen der globalen Finanzkrise nach einem deut­li­chen Rückgang zu Jahresbeginn wieder an der Fünfprozentmarke.

OGM-Umfrage: Format-Monitor

Mehrheit für Olympische Spiele in China

OGM-Cvrtila: „Eine knappe Mehrheit befürwortet die Spiele in China.“

Leitartikel:
Peter Pelinka

Das Trauerspiel der großen Koalition:
Wirklich alles besser als ein Da Capo?

Die wirtschaftliche Lage wird schlecht, die politische ist es schon.

Auch den Angehörigen muss geholfen werden

Auch den Angehörigen muss geholfen werden

„Regierung infor­miert unzureichend, ist bürokratisch und obendrein geizig.“

Das Pflegegeld muss rasch erhöht werden

Das Pflegegeld muss rasch erhöht werden

„Jeder Österreicher muss sich auf bestmögliche Betreuung im Alter verlassen können.“

Bei Kinderlosen übernimmt der Staat die Kosten

Bei Kinderlosen übernimmt der Staat die Kosten

„Die Pflege und Betreuung daheim hat für uns oberste Priorität.“

Gesündere Alte brauchen weniger Pflege

Gesündere Alte brauchen weniger Pflege

„Die Einkommen der PflegerInnen und die Vermögensgrenzen sind beschämend.“

Pflegefonds zur langfristigen Finanzierung

Pflegefonds zur langfristigen Finanzierung

„Staatsvermögen zu verscherbeln, um Pflege zu finanzieren, kommt nicht infrage.“

Keine Vermögensgrenzen, Förderungen erhöhen

Keine Vermögensgrenzen, Förderungen erhöhen

„Vermögensgrenze und Regressmöglichkeiten müssen beseitigt werden.“

Schlagabtausch um AUA-Privatisierung

FORMAT: Schlagabtausch in Regierung um weitere AUA-Privatisierung geht weiter

In der aktuellen Ausgabe von FORMAT geht der Schlagabtausch zwischen den Koalitionsparteien um eine weitere Privatisierung der AUA weiter. Während Matznetter im FORMAT-Interview ein volkswirtschaftliches Gutachten fordert, drängt Wirtschaftsminister Martin Bartenstein auf raschen Privatisierungsbeschluss.