Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 28. Februar 2008

Bilanzen: Rekord- gewinne trotz Krise

Bilanzen: Rekord- gewinne trotz Krise

Die 30 ertragsstärksten Konzerne der Wiener Börse erwirtschafteten 2007 fast zehn Milliarden Euro Gewinn. Auch heuer werden die Profite trotz Rezessionsangst weiter steigen.

Russlands Comeback als Weltmacht

Russlands Comeback als Weltmacht

Russland ist dank gigantischen Rohstoffreichtums zurück in der Weltarena. Putin-Nachfolger Medwedew tritt Sonntag ein schweres Erbe an.

Autobranche: Mit Turbo aus dem Tief

Autobranche: Mit Turbo aus dem Tief

Nach schwachen Absatzzahlen in Europa und den USA steht die Autobranche unter Druck. Am Genfer Autosalon zeigt sie, wie sie in Zukunft die Verkäufe ankurbeln möchte.

Scheidungsgrund Steuerreform

Szenen einer Scheidung bei den Großparteien:
Der Sozialfighter gegen seriösen Sparmeister

Das Neuwahlgespenst geht um, doch noch weiß keiner der beiden Partner, ob sich das Risiko auch lohnt.

Martin Kwauka:
Geldtipp der Woche

So rollt der Rubel auch in Ihr Depot

Der Rohölpreis von 100 Dollar sorgt für Budgetüberschüsse.

Leitartikel:
Peter Pelinka

Die politische Lage im Land: Kein Genie, kein Schafott, nur viel Mittelmäßigkeit

Taktisch hat die SPÖ derzeit einen Vorteil, strategisch die ÖVP.

OGM-Umfrage: Format-Monitor

OGM-Umfrage: 54 Prozent glauben nicht an Neuwahlen im Jahr 2008

OGM-Expertin Cvrtila: „Die Österreicher glauben an die Stabilität der Regierung.“

Verwaltungsreform statt Bankgeheimnis

Verwaltungsreform statt Bankgeheimnis

„Eine interessantere Frage wäre: Wieso sind unsere Steuern so viel höher als jene in Liechtenstein?“

Steuerbetrug und Geldwäsche bekämpfen

Steuerbetrug und Geldwäsche bekämpfen

„Die Entschärfung des Bankgeheimnisses führt auch zu mehr Steuergerechtigkeit.“

Bankgeheimnis für Schutz der Privatsphäre

Bankgeheimnis für Schutz der Privatsphäre

„Auch in Briefen und in Telefonaten können Diebstähle abgesprochen werden.“

'Steuerreform teils
jetzt schon vorziehen'

'Steuerreform teils jetzt schon vorziehen': Häupls Vorschlag aus der Koalitionskrise

Der Wiener SPÖ-Bürgermeister Michael Häupl kann sich als einen Ausweg aus der aktuellen Krise der Regierung ein teilweises Vorziehen der Steuerreform auf das Jahr 2009 vorstellen. In einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin FORMAT meint Häupl auf die Frage nach einem Kompromiss: "Man könnte ja einen Teil schon jetzt vorziehen, um die dringlichsten Entlastungen zustande zu bringen."

Österreichs System ist ein intern. beachtetes

Österreichs System ist ein intern. beachtetes

„Unser Bankgeheimnis dient eindeutig nicht dazu, Steuerhinterzieher zu schützen.“

HVB für Auflösung
der B&C-Privatstiftung

HVB-Vertreter fordert Auflösung der B&C Privatstiftung: "Stiftung ist zu liquidieren"

Thomas Heidel, der "Besondere Vertreter" der HypoVereinsbank (HVB) fordert die Auflösung der BA-CA-nahen B&C Privatstiftung. Dies berichtet das Wirtschaftsmagazin FORMAT in seiner aktuellen Ausgabe.

Strafanzeige gegen Christian Jagerhofer

Strafanzeige gegen Christian Jagerhofer: Kleinaktionär aus Toronto klagt auf Betrug

Ein Kleinaktionär der in Toronto gelisteten Foccini International Inc. hat bei der Staatsanwaltschaft Wien Strafanzeige gegen den österreichischen Manager Christian Jagerhofer eingebracht. Ihm wird darin vorgeworfen, den Aktionären im Vorfeld des Börsengangs der Firma 2003 relevante Informationen vorenthalten zu haben. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin FORMAT in seiner aktuellen Ausgabe.

Großauftrag für Rumpolds aus Sotschi

Großauftrag für Ehepaar Rumpold aus Sotschi: Prestigeträchtiger Job aus Russland

Das seit der Eurofighter-Affäre landesweit bekannte Ehepaar Gernot und Erika Rumpold soll vom Organisationskomitee der Olympischen Winterspiele in Sotschi (SOOC) einen Werbe-Etat in Millionenhöhe erhalten. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin FORMAT in seiner aktuellen Ausgabe. Laut FORMAT-Informationen hat das Ehepaar Rumpold den prestigeträchtigen Job dem weit reichenden Einfluss des russischen Oligarchen Oleg Deripaska zu verdanken, mit dem sie gut bekannt sein sollen.