Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 27. September 2007

Heiße Ware: Er stahl europaweit 236 Bilder

Heiße Ware

Er stahl europaweit 236 Bilder. Gelernt haben die Museen nichts daraus. Im Gegenteil. Die Sicherheitsvorkehrungen werden nach-
lässiger, wie Kunstdieb Stéphane Breitwieser im FORMAT-Interview ankreidet.

Kdolskys Visite: Mit FORMAT auf USA-Reise

Kdolskys Visite bei Patient Gesundheit. Mit FORMAT auf US-Tour. Ihre Reformpläne

USA-Reise: Gesundheitsministerin Andrea Kdolsky suchte in den USA Modelle für mehr Effizienz im Gesundheitswesen. Zuhause steht sie unter Beschuss.

Kurswechsel statt Kosmetik-Korrekturen

Kurswechsel statt kosmetische Korrekturen

Ein Jahr nach der Wahlniederlage präsentiert ÖVP-Minister Josef Pröll am 1. Oktober die Ergebnisse der parteiinternen Diskussion.

Bildung ganzheitlich betrachten

Bildung muss ganzheitlich betrachtet werden

Ein Jahr nach der Wahlniederlage präsentiert ÖVP-Minister Josef Pröll am 1. Oktober die Ergebnisse der parteiinternen Diskussion.

Fit fürs Internet: Ihr perfekter Webauftritt

Fit fürs Web 2.0: Ihre perfekte Website

Der Web-2.0-Hype lässt Firmen wieder über ihren Online-Auftritt nachdenken. Experten sagen, wie die Welt auf 1.024 x 768 Bildpunkten heute aussieht.

Kurswechsel war von Regie nie geplant

Tatsächlicher Kurswechsel war von Regie nie geplant

Ein Jahr nach der Wahlniederlage präsentiert ÖVP-Minister Josef Pröll am 1. Oktober die Ergebnisse der parteiinternen Diskussion.

Michaelis: „Die Musik spielt im Vorstand“

„Die Musik spielt im Vorstand“

ÖIAG-Chef Peter Michaelis über die künftige Rolle der Staatsholding, Streit im ÖIAG-Reich und sein Image als trockener Buchhalter.

Konjunktur leidet: Überschrittener Zenit

Talfahrt: Überschrittener Zenit

Das Wirtschaftswachstum geht zurück. Dafür sind nicht nur die US-Probleme verantwortlich, sondern auch die stagnierende Kaufkraft in Österreich.

Schwerpunktaktion der Finanz bei Wirten

FORMAT über Finanz-Schwerpunktaktion bei Wirten: Abrechnungen unter der Lupe!

Die österreichischen Gastronomiebetriebe sind im Rahmen einer Schwerpunktaktion im Visier der Steuerfahnder. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin FORMAT in seiner aktuellen Ausgabe.

Hygienemängel in Österreichs Thermen

FORMAT: Laborstudie deckt dramatische Hygienemängel in Thermalbädern auf

Eine anonyme mikrobilogische Untersuchung von zwanzig österreichischen Thermalbädern durch das Bischofshofener Prüflaboratorium für Hygiene und Medizinprodukte, Hygcen, ergab dramatische gesundheitsschädliche Hygienemängel in Österreichs Wellnessoasen. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin FORMAT in seiner aktuellen Ausgabe.