Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 4. Oktober 2007

Die höchsten Zinsen für Ihr Geld lukrieren

Investieren ohne Risiko: FORMAT zeigt, wo Sie die höchsten Zinsen für Ihr Geld bekommen

Die Kalamitäten am Geldmarkt haben die Zinsen nach oben getrieben. FORMAT zeigt, wie Sie die Gunst der Stunde nutzen und die höchsten Zinsen kassieren.

Indian Dreams: Ein Industrieller in Asien

Indian Dreams

Mirko Kovats, Industrieller, besucht sein Werk in Indien und verdoppelt bei dieser Gelegenheit dessen Kapazität. Ein Tag eines Investors in Madras.

Frauen arbeiten 96 Tage pro Jahr gratis

Österreichs Frauen arbeiten 96 Tage pro Jahr gratis

Drei Monate arbeiten Frauen im Vergleich zu Männern gratis: Die Vorschläge von Experten, um die Einkommensschere zu schließen.

Bei der Berufswahl der Jugend ansetzen

Wir sollten bei der Berufswahl der Jugend ansetzen

Drei Monate arbeiten Frauen im Vergleich zu Männern gratis: Die Vorschläge von Experten, um die Einkommensschere zu schließen.

Berufliche Auszeiten wirken negativ

Berufliche Auszeiten wirken sich negativ aus

Drei Monate arbeiten Frauen im Vergleich zu Männern gratis: Die Vorschläge von Experten, um die Einkommensschere zu schließen.

Einkommensschere bis 2020 geschlossen

Bis 2020 soll die Einkommensschere geschlossen sein

Drei Monate arbeiten Frauen im Vergleich zu Männern gratis: Die Vorschläge von Experten, um die Einkommensschere zu schließen.

Strabag auf Schiene: Bauen am Börsegang

Bauen am Börsegang

Der Börsegang des österreichischen Bauriesen Strabag steht auf Schiene. FORMAT bringt exklusiv alle Details für Anleger. Plus: Baulöwe Hans Peter Haselsteiner im Porträt.

Von Revolutionären und Aufsteigern

Explosives Katalonien

Katalonien ist das Gastland bei der diesjährigen Frankfurter Buchmesse. Nicht alle sind mit dieser Entscheidung glücklich. Tolle Bücher gibt es dennoch zur Genüge.

Automarkt: Deutsche Autobauer geben Gas

Deutsche Autobauer geben Gas

Warum bei VW, BMW und Mercedes kein Stein auf dem anderen bleibt, obwohl die deutschen Autobauer noch nie erfolgreicher waren als jetzt.

AK: Mietbelastung
um 20,2 % gestiegen

FORMAT: Mietbelastung laut AK-Index in vergangenen 5 Jahren um 20,2 % gestiegen

Die Preise für Wohnungsmieten in Österreich sind zwischen 2001 und 2006 um 20,2 Prozent gestiegen. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin FORMAT in seiner morgen, Freitag, erscheinenden Ausgabe. Die damit deutlich über der Inflationsrate liegende Mietpreiserhöhung geht aus dem aktuellen, FORMAT exklusiv vorliegenden Mietpreisindex der Arbeiterkammer vor. Angesichts der stagnierenden Nettoreallöhne bedeute dies eine klare Senkung der Kaufkraft, schreibt FORMAT.