Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 18. Januar 2007

Interview: „Nummer eins in Osteuropa“

Interview: „Nummer eins in Osteuropa“

Telekom-Austria-Boss Boris Nemsic über einen möglichen Einstieg beim griechischen Telekomriesen Hellenic Telecom (OTE).

Red Bull Creative: Getränke & Geschenke

Red Bull: Getränke und Geschenke

Dietrich Mateschitz baut den Red-Bull-Konzern um. Und eine neue Modelinie sowie der Energydrink Bullit warten in der Firmenpipeline.

Unterschätzte Volks- krankheit Burnout

Die Burnout-Falle

Das Erschöpfungssyndrom entwickelt sich zum Seelenleid Nr. 1 und kostet die Wirtschaft Milliarden. Dennoch gilt Burnout als Tabu. FORMAT beschreibt, wie Sie die Symptome erkennen.
Plus: Ihr persönlicher Risiko-Check.

Klimawandel: Die Angst vor der Hitze

Klima-Alarm: Die Angst vor der Hitze! Die Folgen & Kosten der globalen Erwärmung

Gletscher schmelzen, Ozeane steigen, Stürme und Dürren verwüsten ganze Landstriche. Der Klimawandel wird zur teuersten Naturkatastrophe aller Zeiten.

Autobranche will För-
derungen statt Steuer

Autobranche will Förderungen statt Luxussteuer

Die EU-Kommission plant eine deutlich höhere Besteuerung für Pkws mit hoher CO2-Emmission. Vier Umwelt- und Auto-Experten diskutieren.

EU-CO2-Steuer wird Effizienz stimulieren

CO2-Steuer in der EU würde CO2-Effizienz stimulieren

Die EU-Kommission plant eine deutlich höhere Besteuerung für Pkws mit hoher CO2-Emmission. Vier Umwelt- und Auto-Experten diskutieren.

Hoffe, daß Bewegung in die Branche kommt

Hoffe, dass jetzt Bewegung in die Branche kommt

Die EU-Kommission plant eine deutlich höhere Besteuerung für Pkws mit hoher CO2-Emmission. Vier Umwelt- und Auto-Experten diskutieren.

Strafsteuer löst das CO2-Problem nicht

Strafsteuer löst das CO2-Problem nicht

Die EU-Kommission plant eine deutlich höhere Besteuerung für Pkws mit hoher CO2-Emmission. Vier Umwelt- und Auto-Experten diskutieren.

Online-Passwortklau: Attacken aufs Konto

Passwortklau: Attacken aufs Konto

Das Jahr 2007 begann mit dem bisher aggressivsten Versuch, Sicherheitscodes im Onlinebanking auszuspähen. FORMAT zeigt, wie Sie sich schützen können.

Führungswechsel bei Elektrokette Cosmos

FORMAT: Führungswechsel bei Cosmos

Österreichs zweitgrößte Elektrohandelskette Cosmos hat einen neuen Chef: Thomas Krenn, 41, ehemaliger Vertriebsvorstand von Sport Eybl & Sports Experts (EAG), ist ab sofort neuer Cosmos-Geschäftsführer und für Marketing, Vertrieb und Personal zuständig. Das berichtet das Nachrichtenmagazin FORMAT in seiner aktuellen Ausgabe.

Karl Schwarzenberg über Kernkraft

FORMAT-Interview: Tschechiens Außen-
Minister Karl Schwarzenberg über Kernkraft

"Tschechische Republik kann auf Temelin nicht verzichten" - Tschechiens Außenminister Karl Schwarzenberg lehnt im FORMAT-Interview die von der österreichischen Regierung verlangte "Nulllösung" für das AKW Temelin ab.

BAWAG-Stiftung: 150 Mio. Mark an BayernLB

FORMAT: BayernLB erhielt 150 Millionen
D-Mark von geheimer BAWAG-Stiftung

Die Bayerische Landesbank (BayernLB) erhielt über eine im Auftrag der Bawag gegründete Stiftung in Summe 150 Millionen D-Mark. Dies berichtet das Wirtschaftsmagazin FORMAT in seiner aktuellen Ausgabe.

Red Bull gründet eigene Werbeagentur

FORMAT: Red Bull gründet firmeneigene Werbeagentur - zirka 30 bis 40 Mitarbeiter

Dietrich Mateschitz hat kürzlich die firmeneigene Werbeagentur Red Bull Creative gegründet. Außerdem plant der Red-Bull-Gründer die weltweite Einführung eines neuen Energydrinks unter dem Markennamen "Bullit". Dies berichtet das Wirtschaftsmagazin FORMAT in seiner aktuellen Ausgabe.

Nemsic bestätigt Interesse an OTE

FORMAT: Telekom Austria-Chef Boris
Nemsic bestätigt Interesse an der OTE

Telekom Austria-Chef Boris Nemsic bestätigte in einem Interview für FORMAT sein Interesse an der griechischen OTE. "Wir prüfen das sehr genau. Auch deshalb, weil die OTE im gleichen Raum, in Südost-Europa, expandiert wie wir. Es ist deshalb geradezu unsere Pflicht, uns damit zu befassen."

FORMAT: EU mit Kritik
an den Casinos Austria

FORMAT: EU-Kommissar wirft Casinos Austria Verleitung Jugendlicher zum Glücksspiel vor

In dem FORMAT exklusiv vorliegenden EU-Mahnschreiben über das österreichische Glückspielgesetz erhebt EU-Binnenmarkt-Kommissar Charlie McCreevy schwere Vorwürfe gegen die Casinos Austria AG. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin in seiner aktuellen Ausgabe.