Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 26. Januar 2006

FORMAT zeigt zehn bombensichere Aktien

10 bombensichere Aktien

Tausende Aktien werfen kurzfristig Gewinne ab, doch nur wenige bringen dauerhafte Profite. FORMAT zeigt, welche Papiere über die Marathondistanz sicher und ertragreich sind.

Verkaufsprofis sind gefragt wie nie!

Verkaufsprofis sind gefragt wie nie! Was sie können müssen und wie viel sie verdienen

Einkehrschwung in die besten Restaurants

Einkehrschwung

In den Wintersportregionen Österreichs wird groß aufgekocht. FORMAT bringt die besten Restaurants und gefeiertsten Köche nahe der Pisten, Loipen und Lifte.

Akte Herberstein: Der Kripo-Bericht

Herberstein: Der Kripo-Bericht

Ein Kripobericht an die Staatsanwaltschaft zeigt, wie das System Herberstein funktionierte. Auch die Rolle von Starbariton Thomas Hampson ist Gegenstand der Untersuchung.

Moneymaker Mozart: Wurst und Golfbälle

Moneymaker Mozart: Firmen versprechen sich Umsatzsteigerungen in Millionenhöhe

Im Jubiläumsjahr profitieren Lebensmittelindustrie und Tourismus von der goldenen Marke Mozart. Firmen versprechen sich Umsatzsteigerungen in Millionenhöhe.

Dogudan bald im Privatjet-Business

FORMAT: Dogudan und Ex-Finanzminister Staribacher wollen ins Privatjet-Business

Attila Dogudan und Andreas Staribacher wälzen Pläne über einen Einstieg ins Privatjet-Business. Dies berichtet das Nachrichtenmagazin FORMAT in seiner aktuellen Ausgabe.

FORMAT: Interesse an der Schoellerbank

FORMAT: Kredietbank Luxembourg an
der Wiener Schoellerbank interessiert

Die im Besitz der belgischen Bankengruppe KBC befindliche Kredietbank Luxembourg (KBL) interessiert sich für die Wiener Schoellerbank. Dies berichtet das Nachrichtenmagazin FORMAT in seiner aktuellen Ausgabe.

FORMAT: Hofer baut Geschäftsführung um!

FORMAT: Der Lebensmittel-Diskonter Hofer baut seine Geschäftsführung um

Friedhelm Dold, 51, zieht als neuer Geschäftsführer bei der Diskontkette Hofer ein und wird das Unternehmen künftig in Personalunion mit Armin Burger, 42, leiten. Das bestätigte Burger gegenüber dem Nachrichtenmagazin FORMAT für dessen aktuelle Ausgabe. Dold war zuvor für Aldi Süd in Rastatt (Baden Württemberg) tätig.

Handyfirmen wollen 187 Mio. € von Grasser

FORMAT: Handyfirmen wollen 187 Millionen Euro von Finanzminister Karl-Heinz Grasser

Die österreichischen Mobilfunkbetreiber fordern von der Republik insgesamt 187 Millionen Euro Umsatzsteuer zurück. Das berichtet das Nachrichtenmagazin FORMAT in seiner aktuellen Ausgabe.

Literar Mechana will bei PC mitschneiden!

FORMAT: Literar Mechana will bei Computern und Druckern mitschneiden

Der österreichische Verband zum Schutz von Urheberrechten Literar-Mechana fordert für jeden in Österreich verkauften PC inklusive Mehrwertsteuer 21,60 Euro, für jeden verkauften Drucker je nach Leistungskapazität zwischen 7,2 und 126 Euro. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin FORMAT in seiner morgen, Freitag, erscheinenden Ausgabe. Insgesamt will der Verband so rund fünfzig Millionen Euro jährlich einheben. Das ergibt rund 5.000 Euro pro Literar-Mechana-Mitglied und Jahr.

Drei Neuzugänge
bei FORMAT

FORMAT: Drei Neuzugänge bei FORMAT

Das Wirtschaftsmagazin FORMAT vergrößert das Redaktionsteam um Herausgeber Herbert Langsner. VERGIL SIEGL (31), bisher in der Wirtschaftsredaktion des "Kurier" tätig, wird ab 1. Februar zu FORMAT übersiedeln. Am 26. Jänner kehrt STEFAN SCOPETTA (35), zuletzt bei "Capital" in Deutschland und Redaktionsleiter der "Geldidee", zu FORMAT zurück, wo er bereits zwischen 1998 und 2000 tätig war. JAKOB HÜBNER (37), zuletzt Chefredakteur des Wiener Wochenmagazins "City", wird ab 1. März bei FORMAT das Ressort Privat&Kultur verstärken.