Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 14. Juli 2005

Debatte: Mr. Super-fund schlägt zurück

Der Milliarden-Zocker: Mr. Superfund über böse Kapitalisten und gierige Heuschrecken,

Expolizist Christian Baha, 36, verwaltet 1,6 Milliarden Euro für 50.000 Kunden. Via FORMAT kontert der Gründer des Hedgefonds Superfund nun erstmals die harsche Kritik der Politik.

Hausgemacht: Euro-pas Hinterhof-Terror

Europas Hinterhof-Terror

Vier junge muslimische Briten als Selbstmordattentäter: Europa steht ratlos vor dem neuen, hausgemachten Terror.

Privilegiert: Leben an der Goldküste

Kreditkarte, Kindergeburtstage & Koitus am Sonntag

„Desperate Housewives“ gibt es auch bei uns in Europa. Katharina Wille-Gut* ist eine von ihnen. Der Autorin Franziska K. Müller hat sie von ihrem Leben im goldenen Käfig am feinen Ufer des Zürichsees erzählt. Die Geschichte könnte genauso gut in Hamburg-Blankenese, Wien-Hietzing oder Salzburg-Aigen spielen.

Kovats-Gruppe: Über-nahmen im Eiltempo

Übernahmen im Eiltempo

Dem Unaxis-Streich folgt sogleich der nächste: Die Kovats-Gruppe steht vor deutschem Takeover und plant die Fusion zu einem Riesenkonzern.

Wie regierungsfit sind die Grünen?

Wie regierungsfit sind die Grünen?

Die Chancen, dass die Grünen nach der nächsten Nationalratswahl in der Regierung sitzen, sind so hoch wie nie. Sechs ÖVP- und SPÖ-Politiker bewerten ihre Regierungsfähigkeit.

Debatte: Mr. Super-fund schlägt zurück

Der Milliarden-Zocker: Mr. Superfund über böse Kapitalisten und gierige Heuschrecken,

Expolizist Christian Baha, 36, verwaltet 1,6 Milliarden Euro für 50.000 Kunden. Via FORMAT kontert der Gründer des Hedgefonds Superfund nun erstmals die harsche Kritik der Politik.

Hausgemacht: Euro-pas Hinterhof-Terror

Europas Hinterhof-Terror

Vier junge muslimische Briten als Selbstmordattentäter: Europa steht ratlos vor dem neuen, hausgemachten Terror.

FORMAT: AIM will die
Spitäler der AUVA

FORMAT: AIM mit Veit Schalle will die Unfallspitäler der AUVA betreiben

Die AIM Industrieholding und Unternehmensbeteiligungen GmbH mit dem scheidenden Rewe-Austria-Chef Veit Schalle als 20-Prozent-Gesellschafter will als privater Krankenhausbetreiber die Unfallspitäler der AUVA übernehmen. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin FORMAT in seiner aktuellen Ausgabe. AIM-Gesellschafter Karl-Heinz Strauss sagte gegenüber dem Magazin, es handle sich um das "derzeit konkreteste Vorhaben" der Gesellschaft.

FORMAT: sms.at
an itouch verkauft

FORMAT: Telekommunikationsdienst-
leister sms.at an britische itouch verkauft!

Die britische Internetfirma Itouch hat den Grazer Telekommunikations-Dienstleister sms.at gekauft. Das berichtet das Nachrichtenmagazin FORMAT in seiner aktuellen Ausgabe. Sms.at (SMS-Versand, Klingeltöne, Handyspiele) erzielte zuletzt mit einer Million Usern 6,7 Millionen Euro Jahresumsatz.