Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 30. Juni 2005

Siegfried Wolfs privates Business

Wolfs privates Business

Siegfried Wolf, als Magna-Chef bestbezahlter Manager Österreichs, investiert seine Fabelgagen in ein Netzwerk florierender Privatunternehmen.

Profitieren die Öster-reicher von der EU?

Was bringt uns die EU? FORMAT zeigt Gewinner und Verlierer des Europa-Clubs

Teuer ist er nicht, der Club EU. Genau 42 Euro und 50 Cent kostet jeden Österreicher die Mitgliedschaft im Jahr. Dafür gibt es eine Gemeinschaft mit weiteren 500 Millionen Personen, Reisefreiheit in alle Winkel des Clubgebietes, die Möglichkeit, grenzüberschreitend zu handeln und zu arbeiten, sowie eine ganze Palette an Förderungen.

Management: Die Macht der Intuition

Die Macht der Intuition

Verlassen Sie sich auf Ihren Bauch. Untersuchungen zeigen, dass man mit spontanen Entscheidungen meist besser fährt als mit langen Analysen.

Börse, 3. Teil: Hohe Schule für Aktionäre

FORMAT-Serie, 3. Teil: Hohe Schule für Aktionäre

Zum Abschluss der FORMAT-Börsenserie lesen Sie, wie man sich die Börsenpsychologie zunutze macht, mit Optionen und Turbos spekuliert und die Gewinne steuersparend kassiert.

Italien: Der kranke Mann Europas

Der kranke Mann Europas

Rechtzeitig zu Urlaubsbeginn: FORMAT-Autor Hans Rauscher über Italiens plötzliche Probleme mit Wachstum, Defizit und Wettbewerbsfähigkeit unter einem Premier Berlusconi, der nichts halten konnte, was er versprochen hat.

Profitieren die Öster-reicher von der EU?

Was bringt uns die EU? FORMAT zeigt Gewinner und Verlierer des Europa-Clubs

Angesichts der Krise in der Europäischen Union fragen sich viele Österreicher, ob sie von der EU profitieren. FORMAT zeigt Gewinner und Verlierer des Europa-Clubs.

Siegfried Wolfs privates Business

Wolfs privates Business

Siegfried Wolf, als Magna-Chef bestbezahlter Manager Österreichs, investiert seine Fabelgagen in ein Netzwerk florierender Privatunternehmen.