Archivsuche

Artikel vom Samstag, 21. Mai 2005

Multimedia: Film ab, Computer läuft

Film ab, Computer läuft

PCs und Laptops erobern zusehends die Wohnzimmer. Der trend stellt eine neue Generation von Computern vor, die Arbeitsgerät, CD-, DVD-Player, Fernseher und Recorder in einem sind.

Geschmack: keine Frage des Geldes

Geschmack ist keine Frage des Geldes

Architekten entdecken das Instant-Haus, und die Hersteller von Fertighäusern planen vermehrt mit Architekten. Das Haus von der Stange gewinnt deutlich an Stil.

Rechnen Sie mit Ihrem Gehalt ab

Rechnen Sie mit Ihrem Gehalt ab

Verdienen Sie genug, oder sollten Sie Ihren Chef doch einmal auf einen Treichl-Bonus ansprechen? Wie sich in Österreich das Gehaltsniveau vom Facharbeiter bis zum Generaldirektor entwickelt hat, zeigen zwei Aktuelle Gehaltsstudien – zum Vergleich mit dem eigenen Lohnzettel.

Mit Sicherheit zu mehr Geld

Mit Sicherheit zu mehr Geld: Vorsicht! Ihr Geld verschwindet heimlich und unbemerkt

Vorsicht! Ihr Geld verschwindet heimlich und unbemerkt. Schließlich erreicht die Inflationsrate heuer schon fast drei Prozent. Das ist mehr, als Anleger derzeit nach Abzug der Kapitalertragsteuer für Staatsanleihen kassieren. Es ist vor allem viel mehr, als Sparer an Zinsen für ihre Sparbücher bekommen. trend zeigt Ihnen Möglichkeiten, wie Sie Ihr Geld sicher und ertragreich aus der Inflationsfalle retten können.

Spargelsaison: Stangen voll Geld

Stangen voll Geld

Den heimischen Spargelbauern erwächst immer mehr Konkurrenz aus dem Osten. Das Feinschmeckergemüse aus Ungarn hat beinahe Marchfelder Qualität – zu niedrigeren Preisen.

Erich Laminger im trend-Interview

„Bei Selbstbehalten brauchen wir ein neues System“

Im trend-Interview sagt Erich Laminger, der neue Chef der Sozialversicherung, wie er die Finanzlöcher der Krankenversicherungen stopfen will, was er über Selbstbehalte denkt und warum er den Arbeitgeberbeitrag zur Sozialversicherung abschaffen will.

Globalisierung: Alarmstufe Gelb

Alarmstufe Gelb

Ikea-Lampen oder Carrera-Rennbahnen made in China waren erst der Anfang. Nun rollen die ersten Automarken aus dem Reich der Mitte nach Europa. Und das ist längst noch nicht alles.

Karl-Heinz Grasser gegen Hans Eichel

Grasser gegen Eichel

Ist Karl-Heinz Grasser ein besserer Finanzminister als sein deutscher Amtskollege Hans Eichel? Der Vergleich macht unsicher!

Schießen Sie nicht auf den Kolumnisten!

Schießen Sie nicht auf den Kolumnisten!

Üblicherweise werden die Überbringer schlechter Nachrichten umgebracht – aber vielleicht gibt’s, hm, einmal eine Ausnahme?

Weniger ist mehr?

Weniger ist mehr?

Die merkwürdigen Konsum-Theorien von Prof. Barry Schwartz.

Der Gleitflug der Glückskinder

Der Gleitflug der Glückskinder

Die „Goldene Generation“ kommt ins Alter und verlässt allmählich die Bühne. Wie geht es ihr dabei?

Lassen wir die Heu-schrecken im Dorf

Lassen wir die Heuschrecken im Dorf

Die Kapitalismus-Kritik ist nicht nur vordergründig, sondern auch falsch. Oder wollen wir höhere Preise, niedrigere Pensionen und noch weniger Jobs?

Wenn Männer Kinder kriegen …

Wenn Männer Kinder kriegen …

… werden Frauen gleich viel verdienen. Davon abgesehen scheint es um die Chancengleichheit in Österreich besser zu stehen, als Mann glauben will.