Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 31. März 2005

RI: Frisches Blut für Wiens Börse

Der Börsegang des Jahres - FORMAT analysiert Pro und Contra eines Aktienkaufs

Frisches Blut für Wiens Börse: Ab Montag kommen Aktien um 1 Milliarde Euro

Immo-Branche wieder im Aufwind

Immo-Branche im Aufwind

Nach einer jahrelangen Durststrecke kommt Österreichs Immobilienbranche langsam wieder in Schwung. FORMAT stellt die wichtigsten Makler, Hausverwaltungen und Bauträger vor.

Attila Dogudan: Fan-atiker der Qualität

Fanatiker der Qualität

Mit Servicegesinnung und Qualitätsanspruch baute Attila Dogudan sein Restaurant und Delikatessengeschäft zum weltweiten Catering-Dienstleister aus.

Wolfowitz ist neuer Herr der Weltbank

Der neue Herr der Weltbank

Mit Paul Wolfowitz übernimmt der neokonservative Vordenker von George Bush und Architekt des Irakkriegs die Führung der mächtigen Weltbank – die Auswirkungen auf die weltweite Entwicklungspolitik.

R. Fries: Der Anwalt fürs große Geld

Der Anwalt fürs große Geld

Als Anwalt sitzt Rudolf Fries in den Stiftungen reicher Klienten, das Geld der eigenen Familie investiert er in Firmenanteile. Derzeit hat er Freude mit Eybl und Zoff bei Böhler.

FORMAT: 4 Anklage- punkte vs. Rettberg

FORMAT: Die vier Anklagepunkte gegen den Ex-Libro-Chef André Rettberg

In der vom Justizministerium abgesegneten Anklage gegen Ex-Libro-Chef André Rettberg werden insgesamt vier Vorwürfe erhoben, berichtet das Wirtschaftsmagazin FORMAT in seiner aktuellen Ausgabe. Hauptpunkt der Anklage ist die Verheimlichung einer Firmenbeteiligung an der VCH-Gruppe im Wert von 4,4 Mllionen Euro.