Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 10. Februar 2005

betandwin.com: Die neuen Wettkaiser

Die neuen Wettkaiser: Trotz Wettskandals 50 Prozent Kursgewinn in 2 Wochen

Österreichische Internet-Wettunternehmen, angeführt vom Branchenleader betandwin, glänzen trotz des Skandals im deutschen Profifußball durch atemberaubendes Wachstum.

Die neue Jobkrise in Österreich

Die Jobkrise

316.017 Menschen waren diesen Jänner arbeitslos. Bis Jahresende könnten es noch mehr werden. Wirtschaftsminister Martin Bartenstein will gegensteuern. Seine Chancen auf Erfolg sind allerdings gering.

Mirko Kovats' große Einkaufstour

Große Einkaufstour

Industrie-Tycoon Mirko Kovats und sein Partner Ronny Pecik steigen bei Unaxis, früher Oerlikon-Bührle, in der Schweiz ein. Sie wollen damit den ganz großen Coup landen.

Burnout: So erken-nen Sie Symptome

Burnout

Es fängt mit dem banalen Frust bei der Arbeit an und kann schlimmstenfalls mit Suizid enden. FORMAT zeigt Wege aus der Erschöpfung und nennt die besten Adressen.

Thomas Musters neue Geschäfte

Der Muster-Unternehmer

Ex-Tennisstar Thomas Muster steigt ins Hotelgeschäft ein und will unter dem Markennamen TOMS auch Freizeitkleidung und Wein verkaufen.

Rettberg kann Kaution nicht zahlen

FORMAT: Rettberg kann Kaution für Aufhebung des Haftbefehls nicht zahlen

Andre Rettberg, seit über einem Jahr flüchtiger Ex-Chef von Libro, kann ein Angebot des Landesgerichtes Wiener Neustadt, den Haftbefehl gegen Zahlung einer Kaution aufzuheben, nicht annehemen, weil ihm das Geld dazu fehlt. Dies berichtet das Wirtschaftsmagazin FORMAT in seiner aktuellen Ausgabe.

Verbund will die Stromlösung kippen!

Verbund will die Stromlösung kippen: Positionspapier lässt kein gutes Haar an Ösl

Die Verbund-Führung ist offenbar entschlossen, die österreichische Stromlösung (Ösl) endgültig zu kippen. Dem Magazin FORMAT liegt ein Positionspapier des Energiekonzern vor, das kein gutes Haar an der Ösl lässt. Danach seien die ursprünglich erhofften 40 Millionen Euro Synergien wegen der geänderten Rahmenbedingungen nicht realisierbar". Erwartet wird "eine Reduktion der Synergien um 50 bis 100 Prozent".

Y & R wirbt für die ÖVP Steiermark

FORMAT über steirische LT-Wahl: Young & Rubicam wirbt für die ÖVP Steiermark

Young & Rubicam-Boss Alois Schober wird die Werbekampagne der ÖVP für die steirischen Landtagswahlen im Herbst gestalten. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin FORMAT in seiner aktuellen Ausgabe. Mit Plakaten wie "Starke Gemeinden. Starkes Land. Sichere Heimat." wirbt Schober für die Wiederwahl der steirischen Landeshauptfrau Waltraud Klasnic.