Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 10. November 2005

ÖBB: Es fährt ein Zug nach nirgendwo

Ein Zug nach nirgendwo

Sture Gewerkschaft, Chaos-Politik, interne Rangeleien: Der „kapitale Sanierungsfall“ ÖBB ist für General Huber kaum zu steuern. Die Zahlen werden 2006 noch schlechter.

Die Rebellion der europäischen Ghettos

Die Rebellion der Ghettos: Europa ist zum sozialen und ethnischen Pulverfass geworden

Einwanderer-Kids setzen seit zwei Wochen die französischen Vorstädte in Brand. Europa ist zum sozialen und ethnischen Pulverfass geworden.

Spar-Lifestyle: „Kulti-ger öffentlicher Raum“

„Kultiger öffentlicher Raum“

Wie Spar-Chef Gerhard Drexel seine Läden jetzt auf Lifestyle trimmt und damit im Lebensmittelhandel zunehmend die Spielregeln bestimmt. Plus: Drexel im FORMAT-Interview.

Affäre: Das dubiose AMIS-Netzwerk

Affäre: Das dubiose AMIS-Netzwerk

Die Affäre um die Fondsgesellschaft AMIS entpuppt sich als lupenreiner Wirtschaftskrimi, der von Luxemburg über die Cayman Islands bis nach Florida reicht.

Wirtschaftsmacht: Standort Vorarlberg

Wirtschaftsmacht Vorarlberg

Das zweitkleinste Bundesland erzielt das zweithöchste Wachstum: Warum die Wirtschaft im Ländle so erfolgreich agiert.

BDO Auxilia drohen Schadenersatzklagen

FORMAT berichtet: AMIS-Prüfer
BDO Auxilia drohen Schadenersatzklagen

Der renommierten Wiener Steuerberatungskanzlei BDO Auxilia drohen im Zuge der Affäre rund um die in Konkurs geschlitterte Fondsmanagementgesellschaft AMIS Schadenersatzklagen. Dies berichtet FORMAT in seiner aktuellen Ausgabe.

Grasser forderte Bawag-Prüfprotokolle

Trotz laufender Sonderprüfung:
Grasser liess Bawag-Prüfprotokolle kommen

Finanzminister Karl-Heinz Grasser hat sich trotz noch laufender Sonderprüfung im Gefolge der Refco-Affäre durch Notenbank und Finanzmarktaufsicht (FMA) die Vernehmungsprotokolle des Bawag-Vorstandes kommen lassen. Dies berichtet das FORMAT in seiner aktuellen Ausgabe.

FORMAT: Ein Austro-Konsortium für Airest!

FORMAT: Austro-Konsortium für die Airest! Mörwald mit neuer Übernahme-Konstruktion

Multi-Gastronom Toni Mörwald hat ein Konsortium für die Übernahme der AUA-Tochter Airest auf die Beine gestellt, berichtet das Magazin FORMAT in seiner aktuellen Ausgabe.