FORMAT-Umfrage: Mehrheit gegen Abschaffen der Feiertage

Das Abschaffen von Feiertagen, wie es Finanzminister Karl-Heinz Grasser zuletzt immer wieder angeregt hat, kommt für eine große Mehrheit der Österreicher nicht in Frage.

In einer FORMAT-OGM Umfrage sprechen sich 79 Prozent der Österreicher gegen eine Abschaffung aus, nur 16 Prozent sind der Meinung man könne den einen oder anderen Feiertag streichen.

Noch mehr Infos finden Sie in der aktuellen Ausgabe von FORMAT!

Recht

„Durch die neue Gewerbeordnung droht eine Klagswelle“

Wirtschaft

Die Samsung-Affäre steht vor dem Finale

Start-ups

Start-ups: Die 4 besten Tipps für den Weg in die Selbstständigkeit