FORMAT: Prinz Michael von Liechtenstein Funktionär bei Goldentime-Mutter Triangle

Prinz Michael von Liechtenstein scheint in einem dem Nachrichtenmagazin FORMAT vorliegenden ‘Certificate of Incorporation’ als Direktor der auf den Bahamas domizilierten Goldentime-Muttergesellschaft Triangle Consultants Co. Ltd. auf.

Die Triangle fungiert laut FORMAT als Treuhandgesellschaft der Goldentime FKK-Sauna ErrichtungsgesmbH sowie der ABC Sauna BetriebsgesmbH. Das berichtet das Magazin in seiner aktuellen Ausgabe. Prinz Michael von Liechtenstein sagte gegenüber FORMAT, er habe davon nichts gewusst. "Ich habe noch nie von einem Betrieb namens Goldentime gehört", zitiert FORMAT den Adeligen.

Die Triangle Consultants Co. Ltd. sei ein reiner Firmenmantel, der errichtet worden sei, um die wahren Besitzverhältnisse der FKK-Sauna zu verschleiern, berichtet das Magazin. Treugeber, und damit wahrer Eigentümer der Sauna, sei gemäß den Verträgen der auch als Geschäftsführer fungierende Wolfgang Bogner. Hinter Bogner stehen Investoren.

Bogner erklärte gegenüber FORMAT, dass die Treuhandlösung über die Triangle mit Prinz Michael von Liechtenstein in einer Formal-Funktion gewählt worden sei, weil er befürchtet hatte, sich durch Bekanntwerden seiner Eigentümerschaft Probleme in der Branche einzuhandeln.

Die gesamte Story lesen Sie im aktuellen FORMAT!

Wirtschaft

Milliardenzug: BAT zieht sich den Rest von Camel rein

Wirtschaft

Kompakt: Die Schlagzeilen des Tages

Recht

„Durch die neue Gewerbeordnung droht eine Klagswelle“