JPMorgan: Europäische Aktien die man 2013 haben sollte...

JPMorgan: Europäische Aktien die man 2013 haben sollte...

Mislav Matejka, Aktien-Stratege bei JPMorgan, geht für 2013 von positiven Renditen bei europäischen Aktien aus.

Grundsätzlich sollten sich demnach Titel aus der Eurozone besser entwickeln als Werte aus den USA, und Aktien aus der Euro-Peripherie (Spanien, Italien) wiederum besser als Titel aus Euro-Kernstaaten wie Deutschland.

JPMorgan stellt eine Liste mit den besten Aktien der Region zusammen. Darüber hinaus erklärt Mislav Matejka, welche Titel Anleger womöglich besser meiden sollten:

Top Picks in Europa

UBS
Brenntag
Volvo
Arkema
Holcim
Coca Cola Hellenic
Unilever
SCA
Compass
PPR
British American Tobacco
Aberdeen Asset Management
Allianz
Publicis
Gerresheimer
Rio Tinto
Ophir Energy
Eni
Petrofac
Sanofi
PSP Swiss
ArcelorMittal
Ericsson
SAP
Iliad
Deutsche Post
Lufthansa
Royal Vopak
Gas Natural

Europäische Aktien die man meiden sollte

Handelsbanken
Securitas
Kone
Wacker Chemie
Italcementi
Diageo
Danone
Henkel
JD Wetherspoon
Hermes
Man Group
AXA
Wolters Kluwer
Nobel Biocare
Anglo American
Statoil
Lamprell
GSK
Realia
Acerinox
Nokia
Indra
France Telecom
Air France-KLM
Aeroports de Paris
E.ON

Börse

Deutsche Bank fährt Rekordverlust ein: 6,7 Milliarden Euro

Börse

Ölschwemme bringt weltweit die Börsen auf Talfahrt

Börse

IBM wieder mit Umsatzrückgang - das 15. Quartal in Folge